Staatliche Realschule Bad Kissingen

Projekttage


Am Dienstag, den 24. Juli und Mittwoch, den 25. Juli finden die diesjährigen Projekttage statt. Während dieser Zeit besucht jeder Schüler eines der vielfältigen Angebote (siehe unten). Diese sind zum Teil auch mit Ausflügen verbunden. Es ist zu beachten, dass viele Projekte auf bestimmte Jahrgangsstufen beschränkt sind und evtl. Kosten anfallen. 

Alle Schüler melden ihr Wunschprojekt, an dem sie gerne teilnehmen möchten, sowie zwei Alternativen ihrem Klassenleiter. 

 

Kunst und Musik 

Natur und Technik
 
Sport und Bewegung

Dies und Das

K1 Coole Rhythmen
N1 Kartonmodellbau S1 Mountainbiken
D1 Betriebspraktikum
K2 Papierflieger N2 Freihandexperimente
S2 Wasserski
D2 Freundschaft
K3 Selbstgemachtes aus Wolle N3 Upcycling S3 Tischtennis D3 Bella Italia
K4 Schulhausgestaltung
N4 Bei dir piept's wohl? S4 Kanufahren D4 Glücksprojekt
K5 Landart Zu den Details ... S5 Beachvolleyball
D5 Nähprojekt
K6 Spiele gestalten   S6 Fitnessstudio
D6 Erste-Hilfe-Kurs
Zu den Details ...   S7 Spikeball D7 Spanisch
    S8 Flag-Football
D8 Sommerpartyrezepte
  S9 Hip Hop
D9 Moderatoren gesucht
    S10 Tanzkurz
D10 Gesunde Ernährung
    S11 Golf D11 Turnbeutel und Taschen
    Zu den Details ... Zu den Details ...

 

Ausbildungsrichtung Gesundheit bald an der FOSBOS Bad Neustadt

Die Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Bad Neustadt (FOSBOS) bietet ab dem Schuljahr 2018/19 neben den drei Ausbildungsrichtungen Technik, Sozialwesen, Wirtschaft und Verwaltung nun auch den Zweig Gesundheit an. Diese neue Ausbildungsrichtung wurde interessierten Schülern unserer 10. Klassen kürzlich im Rahmen einer zweistündigen Infoveranstaltung vorgestellt. 

An der FOS hat jeder Schüler die freie Wahl nach Neigung und Begabung seinen Weg zum Fachabitur bzw. Abitur einzuschlagen. Um den neuen Zweig Gesundheit vorzustellen war ein Pädagogen-Team der FOSBOS Bad Neustadt, verstärkt durch Schüler der FOSBOS, auch an der Staatlichen Realschule Bad Kissingen auf Informationstour. Das Interesse in diesem Bereich ist groß, da es im Bäderland Bayerische Rhön kein vergleichbares Ausbildungsangebot für die boomende Gesundheitsbranche gibt. Für junge Leute ist jetzt die Entscheidungsphase, denn die Anmeldung ist nur vom 26. Februar bis 9. März möglich.

Das Bild zeigt die FOSBOS-Delegation beim Besuch der Realschule Bad Kissingen. Von links: RSK Christian Schmitt (Stellvertretender Schulleiter), OStRin Elke Borsutzky-Erhard (FOSBOS Gesundheit), Stabsstellenleiter Jürgen Metz (Landratsamt Bad Kissingen), OStRin Tanja Meißner (Beratungslehrerin FOSBOS) und Toni Hauck (Klinikmanager Heiligenfeld Kliniken). (Foto: FOSBOS Bad Neustadt)


In Anlehnung an den entsprechenden Artikel auf www.focus.de vom 05.02.2018

Überarbeitung: E. Ankenbauer

 

Staatliche Realschule Bad Kissingen, Valentin-Weidner-Platz 4, 97688 Bad Kissingen, Telefon: 0971 - 730090