Staatliche Realschule Bad Kissingen

 

398 Euro - so lautet der Spendenstand für Frank Weber,

ein schönes Ergebnis in der Vorweihnachtszeit!

Frank Weber, gebürtiger Schweinfurter, setzt sich seit Jahren für Straßenkinder in Bolivien ein. In diesem Zusammenhang war er auch dieses Jahr wieder an der Realschule Bad Kissingen, um in einem eindrücklichen und nachdenklich machenden Vortrag den Schülern der 5. – 7. Jahrgangsstufe die Lage dieser Kinder zu verdeutlichen. Die Schüler zeigten sich durchweg beeindruckt und und waren betroffen, unter welchen Bedingungen diese Kinder leben müssen; gleichzeitig wurde ihnen auch bewusst, wieviel ihre Spenden bewirken können.

Dem alljährlichen Spendenaufruf wurde erfreulicherweise auch rege Folge geleistet und somit kann die Staatliche Realschule Bad Kissingen gemeinsam mit ihren Schüler, Eltern und Lehrern einen Beitrag für Kinder in der Welt leisten, die es nicht so gut haben.

Die Fachschaften kath./ev. Religion bedanken sich sehr herzlich für die Unterstützung und wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest.


V. Grom

Staatliche Realschule Bad Kissingen, Valentin-Weidner-Platz 4, 97688 Bad Kissingen, Telefon: 0971 - 730090