Staatliche Realschule Bad Kissingen

Sommerferien




Die Schulleitung der Staatlichen Realschule Bad Kissingen wünscht allen Schülerinnen und Schülern sowie ihren Familien in diesem speziellen Schuljahr ganz besonders erholsame Sommerferien 2020!

Erreichbarkeit des Sekretariates in den Sommerferien

 

erste Ferienwoche:     letzte Ferientage:  
Montag, 27.07.:       8:00 - 14:30 Uhr                 Montag, 31.08. 8:00 - 12:00 Uhr 
Dienstag, 28.07.: 8:00 - 14:30 Uhr   Dienstag, 01.09.: 8:00 - 12:00 Uhr 
Mittwoch, 29.07.: 8:00 - 14:30 Uhr   Mittwoch, 02. 09.:   8:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag, 30.07.:  

8:00 - 12:00 Uhr   Donnerstag, 03.09.:   8:00 - 12:00 Uhr 
Freitag, 31.07.: 8:00 - 12:00 Uhr   Freitag, 04.09.: 8:00 - 12:00 Uhr 

 

Schulanmeldung

 

Alle wesentlichen Infos finden Sie → Anmeldung an der Realschule. (Bitte Link klicken und anschließend nach unten scrollen.)

 

Vorstellung der Realschule

 

Hallo liebe Viertklässler,

 

in diesem Video führen euch Oliver, Olivia und Laura quer durch das Schulhaus damit ihr einen Eindruck von unserer Realschule bekommt. Viel Spaß dabei! 


Außerdem bieten wir Ihnen, liebe Eltern, eine digitale Informationsveranstaltung zum Übertritt an die Realschule Bad Kissingen. 

 

„Inkarnation“
Jungautorin gibt Einblicke in ihre Arbeit


Am Freitag, den 15.11.2019 kam auf Einladung des Büchereiteams die Jungautorin Aglaia Kühne zu uns in die Schule, um uns etwas über ihr neues Buch „Inkarnation“ und ihren Autorenalltag zu erzählen. Die 20-jährige Autorin studiert Filmregie und schreibt schon seit ihrer Kindheit Bücher. Bisher hat sie acht geschrieben, wovon sie vier veröffentlicht hat.

Ihr neues Werk „Inkarnation“ handelt von Gene, einem Atheisten, der nach seinem Tod ins Jenseits kommt und dort seine Tutorin Amy und seinen späteren Freund Ray trifft. Ray ist ein Bösewicht und möchte die Welt zerstören. Gene möchte dies verhindern, ohne jedoch seinem Freund zu schaden. Der Versuch, Ray zu bekehren, um die Welt zu retten, zieht sich thematisch durch das ganze Buch …

Wie dieser Inhalt zwischen zwei Buchdeckel kommt und über das Internet zu kaufen ist, das erfuhren wir im zweiten Teil der Lesung.

Die Autorin erzählte uns bereitwillig den Weg von der ersten Idee bis zur Herausgabe. Aglaia Kühne veröffentlicht ihre Bücher ausschließlich über das sogenannte Selfpublishing (Eigenverlag), da sie sich in einem Verlag zu gebunden fühlen würde. Die Selfpublishing-Seiten kümmern sich im Gegensatz zu einem Verlag relativ unkompliziert um den Druck und das Marketing, ohne sie als Autorin durch Vorgaben dabei einzuschränken. Das stellt für sie einen großen Vorteil dar. Auch der Prozess der Veröffentlichung geht viel rascher als bei einem Verlag. Ebenso muss man bei dem von ihr geschilderten Weg finanziell nicht in Vorleistung gehen, sodass sich für sie als Autorin kein Risiko ergibt – eine Möglichkeit also für all jene, die davon träumen, selbst ein Buch zu schreiben.

Wir fanden den Vortrag Aglaia Kühnes sehr interessant und sind dankbar, dass sie sich die Zeit genommen hat, uns aus ihrem neuesten Buch vorzulesen und uns alle unsere Fragen zu beantworten.


Annelyn, Fiona und Julia, 10 d

Büchereiteam: Frau A. Hauck, Frau A. Kiesel, Frau M. Pennekendorf

Staatliche Realschule Bad Kissingen, Valentin-Weidner-Platz 4, 97688 Bad Kissingen, Telefon: 0971 - 730090