Staatliche Realschule Bad Kissingen


Ein solider Unterricht, der schulischen Erfolg hervorbringt, ist und bleibt das "Kerngeschäft" jeder guten Schule!

Deshalb:
Wir setzen alles daran, dass der Unterricht möglichst planmäßig und ungestört verläuft. Gravierende Unterrichtsausfälle werden sofort durch schulinterne Umstellungen und Unterstützung aus dem Seminarbetrieb vermieden. Anfallende Vertretungsstunden werden gezielt als zusätzliche Übungsstunden genutzt. Dies Vorgehensweise ist auch im Vertretungskonzept unserer Schule fixiert. 

Darüber hinaus:
Die Pflichtfächer bzw. Wahlpflichtfächer werden aufgrund der guten Lehrerversorgung durch vielseitige Wahlkurse und Arbeitsgemeinschaften ergänzt. Daran können die Schüler freiwillig (aber für ein Schuljahr verbindlich) teilnehmen. Unser breites Angebot an Wahlunterricht ermöglicht nahezu jedem Schüler sich entsprechend den eigenen Interessen mit Gleichgesinnten weiterzuentwickeln.
Außerdem bieten wir Förder- und Ergänzungsunterricht in den Kernfächern an, in den die Schüler während des gesamten Schuljahres neu aufgenommen werden können. So werden Lernprobleme gezielt angegangen, um in absehbarer Zeit ein erfolgreiches, selbstständiges Weiterlernen zu ermöglichen.



 Pflichtunterricht

    Wahlunterricht

 


Alle Wahlunterrichte sowie Arbeitsgemeinschaften - aber auch einzelne Pflichtunterrichte - finden am Nachmittag statt. Die entsprechenden Termine können dem Übersichtsplan (Stand: 19.09.2018) entnommen werden. 

Staatliche Realschule Bad Kissingen, Valentin-Weidner-Platz 4, 97688 Bad Kissingen, Telefon: 0971 - 730090